Germany Powered by Trendolizer

Heiko Maas als Chefdiplomat markiert weiteren Tiefpunkt von Merkel-Politik

Trending story found on afdkompakt.de
Heiko Maas als Chefdiplomat markiert weiteren Tiefpunkt von Merkel-Politik
Keine außenpolitischen Erfahrungen und sein fragwürdiges Netzwerkdurchsetzungsgesetz disqualifizieren SPD-Politiker. "Die AfD lehnt eine Ernennung von Heiko Maas zum neuen Bundesaußenminister der Bundesrepublik Deutschland ab!" Das erklärte Paul Hampel, außenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag, zu der Entscheidung der SPD den bisherigen Bundes-Justizminister zum Chefdiplomaten unseres Landes zu ernennen. Maas habe bisher als Politiker in vielfältiger Form versagt, so Hampel weiter. Außerdem verfüge er über keine ernstzunehmenden außenpolitischen Erfahrungen, unterstrich Hampel. Allein dass Heiko Maas als Justizminister die Rechtsbrüche der Bundeskanzlerin bei der illegalen Masseninvasion so genannter "Flüchtlinge" im Herbst 2015 widerstandslos hingenommen hat, disqualifiziere ihn für jede führende Verwendung in...
[Source: afdkompakt.de] [ Comments ] [See why this is trending]

Trend graph:

Comments